Kleine Pflanzen ganz groß - Algen, Flechten und Moose

Riehl - Am Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 11 Uhr, stellt die Biologin Anna Busch vom Führungsservice Botanischer Garten Pflanzen vor, die in großer Zahl und Artenvielfalt zum Beispiel auf Baumborken, an Hauswänden oder im Teich wachsen.

Es handelt sich um wahre Überlebenskünstler, die mithilfe unterschiedlichster Strategien diese Lebensräume besiedeln. Oft finden sie in Speisen, Medikamenten oder Farbstoffen Verwendung.

Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder, Schüler und Studenten. Treffpunkt ist der Haupteingang des Botanischen Gartens, Alter Stammheimer Weg, Köln-Riehl. (Stadt Köln)

 

Bayer AG
Opladen