Zigeunerfestival

Ehrenfeld - Vom 03. bis zum 07. Oktober 2018 findet das große Finale der Zigeunerwagen-Tour in Ehrenfeld statt. Die Mitglieder des Vereins Maro Drom freuen sich darauf, das Eröffnungsfestival mit allen zu feiern, die die kölsche und deutsche Vielfalt lieben.

„Im Laufe des Jahres werden wir einen historischen Zigeunerwagen dahin zurückbringen, wo unsere Familien bis zur Verschleppung durch die Nazis lebten, sagt Markus Reinhardt von Maro Drom zum Anlass für die Tour.

"Als die wenigen Kölner Sinte, die die KZs überlebten, nach dem Krieg zurückkamen, waren ihre Wohnwagen weg, gestohlen“. Das "Zigeunerwagen Festival" findet, zur symbolischen Rückkehr der Ehrenfelder Sinte, am 3. Oktober ab 15 Uhr auf dem Neptunplatz, 50823 Köln statt. (KStA)

Kommentar von Wortklauber am 01.06.2018

Ich finde den Namen "Zigeunerfestival" gut. Ich hätte auch nichts gegen ein "Negerfestival". Denn das Rumgehampel mit den Namen à la "Neger sagt man nicht" ist der Versuch, mit möglichst wenig Anstrengung aus der Diskriminierungsfalle herauszukommen. Weil man außer ein paar Wörter und Kinderbücher zensieren, nicht viel mehr machen muss. Mit den Nazi-Straßenschildern ist es genau so: Die Schilder hängen wir ab, auf Nazi-Autobahnen fahren wir weiter ..

 

Puppenbühne
Bayer AG
Banner in den Terminen
in Stammheim
Wermelskirchen
Opladen
TAO