Köln-Holweide
Seite 39 von 39
26.06.2007
Rentner-Ehepaar beraubt
Holweide - Einem älteren Ehepaar (75/69) ist am frühen
Sonntagabend (17h) in Köln-Holweide die Handtasche entrissen worden. Die Frau war mit ihrem  pflegebedürftigen Mann zu Fuß auf dem Weg zum Friedhof. Auf der Burgwiesenstrasse näherte sich plötzlich unbemerkt ein Radfahrer von hinten. Im Vorbeifahren entriss er der hilflosen Dame die Handtasche und entkam mit seinem Rad über die Karl-Höher-Straße in Richtung Schlagbaumsweg ..

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 15-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß. Er war mit einer dunklen Hose und einem grauen Kapuzen-Sweatshirt bekleidet. Sollten Sie Hinweise geben können, setzen Sie sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Tel. Nr.: 0221-229-0 in Verbindung. (ld)

Kommentar: Personen zu beschreiben, kann man üben. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit erheblich, die Täter zu fassen. Genau wie ein Autofahrer sich während der Fahrt immer mal wieder vorstellt, daß ein Kind auf die Straße laufen könnte und sich so auf den Ernstfall vorbereitet. Unvorbereitet erwischt, kann mit der Aussage "graues Shirt, dunkle Hose" niemand etwas anfangen. (rb/MF)
Seite 39 von 39