Senioren in Köln Mülheim

 

Freitag, der 01.06.2018
Imperia Colonia

Kalk - Die Motorrad-Firma „Imperia“ wurde 1924 in Kalk von dem Fabrikanten Dr. Becker gegründet. Das Unternehmen geriet alsbald in finanzielle Turbulenzen und wurde 1926 vom Godesberger Fabrikanten Dr. Schroedter übernommen.

Schroedter stellte von 1926-1935 in der Friesdorfer Straße 155 Motorräder der Marke „Imperia“ her. Er galt als guter Konfektionär, d.h., er stellte in Bad Godesberg die Rahmen her und verbaute Motoren der englischen Firma Rudge und der Schweizer Firma MAG.

Die Jahresproduktion stieg kontinuierlich, 1928 auf 6000 Maschinen. Rigide Devisenbestimmungen der Nationalsozialisten verhinderten den Import der Motoren und Imperia ging 1935 in Konkurs. (Wikipedia)