02.11.2017
Allerseelen 2017

BRD - An Allerseelen begeht die römisch-katholische Kirche das Gedächtnis ihrer Verstorbenen. Durch Gebet, Fürbitte, Almosen und Friedhofsgänge gedenken die Menschen aller Seelen im Fegefeuer.

Allerseelen ist immer am 02.11., einen Tag nach Allerheiligen. Wo die Gräbersegnung nicht bereits am Nachmittag von Allerheiligen stattgefunden hat, findet sie an Allerseelen statt, wohin sie eigentlich gehört. (Wikipedia)

Kommentar: Zur Begegnung mit Hölle und Fegefeuer genügt es, am Frühstückstisch die Nachrichten in der Zeitung zu lesen. Und wenn dann die Familie dazu kommt, spürt man auch den Himmel. Manchmal jedenfalls .. (rb/MF)

am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln