03.03.2018
Führungen im Kronleuchtersaal 2018

Köln - In der „guten Stube“ der Kanalisation, dem Kronleuchtersaal, bieten die StEB von März - September kostenlose Führungen an. An dieser Stelle werden im Kölner Untergrund die Abwässer des Ring-Bereichs zusammengeführt.

Der 4,60m hohe Raum am Theodor-Heuss-Ring wurde zur Einweihung 1890 mit zwei Kronleuchtern ausgestattet, daher der Name. Die Termine für die Führungen sind immer am letzten Samstag im Monat von 14-16 Uhr in einem Abstand von 30 Minuten:

Anmeldungen sind wegen der beschränkten Platzverhältnisse erforderlich. Etwas Geduld ist ebenfalls gut. Die Termine können schon mal für einige Monate im Voraus ausgebucht sein. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular auf der Seite der StEB. (StEB)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen