17.07.2017
Galopprennbahn Weidenpesch

Weidenpesch - Der Kölner OB von Becker schlug 1896 vor, in Köln Galopprennsport zu veranstalten. Es sollte eine moderne Rennbahn gebaut werden, deren Veranstaltungen mehr Fremdenverkehr anlocken sollte.

Am 29. April 1897 wurde zunächst der Kölner Renn-Verein 1897 e.V. gegründet. Kurz danach erfolgte der Spatenstich zur Pferderennbahn, auf der am 3. September 1898 der Rennbetrieb aufgenommen wurde. Seither finden hier Galopprennen statt.

Dazu gehören Deutschlands größtes internationales Rennen, der Preis von Europa und Deutschlands ältestes Rennen, das seit 1834 bestehende Oppenheim-Union-Rennen sowie seit 1934 der Gerling-Preis. (Wikipedia)

Mülheimer Nacht
Startseite Favoriten
NRW
vom 2101bis110318
Klaus der Geiger
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald