18.01.2018
Geisterzug 2018

Kalk - Seit vielen Jahren erwärmt der Geisterzug an Karneval das kölsche Herz. Dieses Jahr kommt er nach 10 Jahren wieder auf die "Schäl Sick", nach Kalk. Am Samstag, den 10.02.18, ist um 18 Uhr Aufstellung, Abmarsch um 19 Uhr.

"Poppe, net kloppe - mer trecke för dr Fridde" lautet das Motto. Hier findet man die fröhliche Anarchie wieder, die dem traditionellen Karneval manchmal fehlt. Der Zug ist karnevalistisch und politisch: Jeder kann bekunden, was er fördern oder bekämpfen möchte.

Zuschauer werden geduldet, Mitgehende sind lieber gesehen, gerne als Geist oder Gespenst verkleidet. Wurfmaterial ist untersagt. Leere Flaschen und Dosen werden wieder mitgenommen. Im Zug gibt es weder CD-Musik noch Kraftfahrzeuge. (PR)


vom 2101bis110318
im Jugendpark
Euskirchen
am 06.02.18
Karnevalsparty
Nie gehässig
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Dünnwald