04.08.2017
Nacht der Schmiedefeuer 2017

Bergisches Land - An drei Schauplätzen können Sie am Freitag, 04. August 2017 alte Schmiedetechniken entdecken. Von 19 bis 22 Uhr heißt es Schauen, Staunen, Zuhören und Ausprobieren.

Beteiligt sind das LVR-Museum Freudenthaler Sensenhammer in Schlebusch mit seiner Sensenschmiede, das Industriemuseum Engelskirchen mit der Außenstelle Oelchenshammer und die Firma Leppe Edelstahl in Lindlar.

Ein Bus wird alle drei Standorte anfahren, Beginn ist in Lev-Schlebusch, Freudenthaler Sensenhammer. Reservierungen und Infos beim Ankerpunkt Historisches Zentrum Wuppertal, Tel. 0202 - 5634375 oder Mail an: ankerpunkt[at]stadt.wuppertal.de.


Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln