13.02.2018
Ristorante Da Enzo

Mülheim - Ein wichtiges Wort für Enzo Picciallo ist „Leidenschaft“. Der 58jährige gebürtige Apulier aus der Stadt Bari ist Gastronom und Koch mit Leib und Seele.

Im Jahr 1989 gründete er das „Da Enzo“ an der Regentenstraße in Mülheim. Auch seine Frau Anna Testa-Picciallo ist von Anfang an dabei. Sie ist die Chefin der Zahlen und im Service, halt ein Familienunternehmen.

Enzo ist stolz darauf, viele Stammgäste zu haben. Unzufrieden waren die Gäste nie, aber einmal hat jemand Ketchup zu seinen Tagliatelle bestellt. Er habe ihm den Wunsch erfüllt, war aber doch etwas gekränkt. (KStA)

Kommentar von Einheimischer am 13.02.2018
Wir waren im Februar 2018 spontan zu Gast. Das ist vermutlich das Lokal in Mülheim, wo auch ein Italiener sagen würde, er war beim "Italiener" essen ..
vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald