31.03.2017
Arbeit trotz Behinderung
Poll - Die Sozial-Betriebe-Köln unterhalten zwei Werkstätten mit ca. 700 Plätzen in Poll und Bickendorf für Menschen mit Behinderung. Diese sollen durch einen begleiteten Arbeitsplatz gefördert und integriert werden.

Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörige, die sich für einen Arbeitsplatz interessieren, sind zum Tag der offenen Tür eingeladen: Werkstatt für behinderte Menschen, Poller Kirchweg 60-68, 51105 Köln-Poll.

Vorgestellt werden die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Werkstatt und die begleitenden Angebote für die Beschäftigten. Tag der offenen Tür: Freitag, 31. März 2017, von 11 bis 17 Uhr. (Stadt Köln)
Banner für Themenseite
Vater Rabe
im Waldschwimmbad
vom 2101bis110318
in der Stadthalle
Dünnwald