10.07.2019
Tagestour Eupen - Verviers

Bensberg - Wir starten an der Thomas-Morus-Akademie und besuchen das belgische Eupen. Hier spricht man überwiegend Deutsch.  An den Schulen ist Französisch erste Fremdsprache, Englisch die zweite.

Stoffe und Tuche machten die Stadt wohlhabend, wir folgen der Geschichte mit der Besichtigung von Kirchen und bürgerlicher Architektur. Ein Spaziergang im hohen Venn bringt die Natur in's Spiel. Dann geht es nach Verviers.

Die Stadt hat den Niedergang der Textilindustrie nicht verkraftet, viele Häuser stehen leer. Auch die Zuwanderung bringt Probleme: Vom Besuch eines Museums in einem muslimischen Stadtteil rät der Reiseleiter ab: "In einer großen Gruppe besser nicht .." (rb)

 

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen