01.02.2018
Kletterhalle 2T

Lindlar - Im alten Hochregallager der früheren Industriehallen an der Bismarckstraße entstand einer der größten Indoor-Kletterparks des Rheinlands. Die Halle mit 2500 qm Fläche ist in zwei Bereiche unterteilt.

Für das klassische Klettern mit Sicherung gibt es Wände mit 60 Sicherungslinien und auf 1500 qm Kletterfläche mit einer Höhe von 15 m inklusive Kletterturm 30 weitere Sicherungslinien.

Es gibt sechs Stationen mit einem Autobelaysystem, damit Kletterer auch alleine trainieren können. Auf ca. 1.000 qm wird Bouldern angeboten. Hier klettern Sportler ohne Sicherung an bis zu 4,50 Metern hohen Kunstfelsen. Der Boden ist gepolstert. (PR)

vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald