04.02.2018
Arboretum Park Härle

Bonn - In klimatisch günstiger Lage am Hang des Rheintals zwischen Bonn und Siebengebirge befindet sich das Arboretum Park Härle. Der Park vereinigt umfangreiche Pflanzensammlungen mit Rosen, wertvollen Solitärpflanzen und seltenen Gehölzen.

Das milde Klima im Rheinland ermöglicht die Kultur zahlreicher frostempfindlicher, teils mediterraner Gehölze. Besonders hervorzuheben ist die von Maria Härle geschaffene künstlerische Verbindung von Gartengestaltung und Pflanzensammlungen.

Der Park kann im Rahmen einer Führung und an Tagen der Offenen Tür besichtigt werden. Das Arboretum Park Härle ist zweimal im Monat im Rahmen von öffentlichen Führungen geöffnet. Die Führungen finden von März bis einschließlich Oktober statt. (Arboretum Park Härle)

Kommentar von Florian am 04.06.2016
Im Juni 2016 haben wir endlich die Kurve gekriegt und eine Führung mitgemacht. Der Anfahrt-Tip mit Parken am Sportplatz ist sehr sinnvoll. Der Park ist wunderbar, die Führung engagiert und kompetent. Kinder sind eher überfordert.
vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald