06.07.2017
Kulturausbesserungswerk Opladen

Opladen - Das Kulturausbesserungswerk ist ein selbstverwaltetes Zentrum im ehemaligen Bahnausbesserungswerk. Es besteht aus Büro- und Gemeinschafts- Räumen, Café und einer Veranstaltungshalle für 300 Personen.

Das Veranstaltungsangebot richtet sich an jung bis alt, gleich welcher Nation, Religion oder Geschlecht. Freunde der Kleinkunst sollen sich im Programm ebenso wiederfinden wie für Punkmusik begeisterte Jugendliche.

Das KAW bekommt keine institutionelle Förderung von Stadt, Land, Bund oder EU. Lediglich für größere Projekte und innovative Konzepte erhält das KAW gelegentlich Projektmittel, z.B. für den Hallenumbau von 2008-2010. (KAW)

am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln