12.07.2018
Töpfereimuseum Langerwehe

Langerwehe - Es liegt nahe, ein Töpfereimuseum dort einzurichten, wo man über viele Jahre Steingut, Ziegel und Tonröhren herstellte. In unserer Nähe sind Produktionsstätten wie Frechen, Adendorf und der Standort Langerwehe.

Wir haben das Töpfereimuseum besucht. Die Anfahrt ist mit ca. 70 km und 45 Minuten nicht um die Ecke. Die Ausstellung in dem 300 Jahre alten Haus ist klar gegliedert und informativ. Bis auf zwei Monitore gibt's keinen Medien-Schnickschnack, wie schön ..

Es gibt auch einen netten kleinen Museumsladen, in dem man zwischen etlichem Getöpfertem auswählen kann. Bei vorheriger Buchung kann man sich das richtige Töpfern live vorführen lassen oder mit einem ganzen Kindergeburtstag anrücken .. (rb/MF)

NRW
vom 16-270718
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald