17.12.2017
Neulandpark Leverkusen

Leverkusen - Direkt am Rhein liegt der Neulandpark, eine weitläufige Grün- und Erholungsfläche. Hier fanden Feste, Sport und Kultur statt.

Die 25ha große Fläche wurde bis Ende der 40er von Bayer als Deponie genutzt. Mitte der 80er Jahre wurde klar, dass das Gelände saniert werden muss. Die Wohnbebauung wurde abgerissen, der Deponiekörper aufwendig abgedichtet.

Von Mülheim aus kommt man bequem mit dem Fahrrad hierhin. Der nächste Termin im Neulandpark ist der Nordische Weihnachtsmarkt am 16. und 17. Dezember 2017. (rb/MF)

NRW
vom 16-270718
Euskirchen
Bürgerhaus
Dünnwald