16.05.2018
Fahrradantrag zugestimmt - Jahrestag

Mülheim - Die Mülheimer Fahrrad Gruppe stellte vor 11 Jahren im Ausschuss für Anregungen und Beschwerden den Antrag, daß "Geh- und Radwege auf der Mülheimer Brücke in Höhe der Brückenpfeiler verbreitert werden sollen.

Durch die Massnahme sollen die heute eingeschränkten Sichtverhältnisse nachhaltig verbessert werden. In Kürze sind an der Brücke Sanierungsarbeiten in Höhe von 20 Mio Euro notwendig, Kosten für eine Verbreiterung fallen da kaum zusätzlich in's Gewicht."

Der Ausschuss stimmte dem Antrag am 14.05.2007 zu. 2018 geht die Stadt allerdings von Sanierungskosten von 140 Millionen Euro aus. Wahrscheinlich ist die Geh- und Radwegverbreiterung doch teurer geworden, als ursprünglich gedacht .. (Scherz, rb/MF)

NRW
im DonBoscoClub
Mütze
Bürgerhaus
Mütze
Dünnwald