13.06.2018
Vorfahrt für Busse

Holweide - Wenn Busse der Linie 157 zwischen Ostheim und Höhenhaus die Bergisch Gladbacher Straße überqueren, müssen sie oft lange warten, bis sie in die Buschfeld- oder Johann-Bensberg-Straße abbiegen können.

Um das Abbiegen und den Verkehrsfluss auf der Bergisch Gladbacher Straße zu beschleunigen, will die Stadt den Bereich umbauen. Von der Buschfeld und Carl-Severingstraße soll nur noch Rechtsabbiegen in Richtung Mülheim erlaubt sein. (KStA)

Kommentar: Manche Anwohner, die dann nicht mehr links auf die Bergisch Gladbacher in Richtung Dellbrück abbiegen können, schimpfen heftig. Es ist aber richtig, dass der öffentliche Nahverkehr in Form der lokalen Buslinie immer Vorfahrt haben sollte. (rb/MF)

NRW
Startseite Favoriten
in den Adressen
Kinder
in den Adressen
indenAdressen
Schanzenviertel
senioren
in den Adressen