23.09.2017
Festival Alte Musik Knechtsteden 2017

Dormagen - 1992 von Hermann Max ins Leben gerufen, verwandelt das Festival Alte Musik Knechtsteden die romanische Klosterbasilika in Knechtsteden alljährlich in eine Bühne von internationalem Rang.

Dabei steht die individuelle Zusammenarbeit mit herausragenden Künstlern als Teil der Festivalfamilie im Vordergrund. Die Idee ist, Alte Musik in einer der Gegenwart angemessenen Art zu präsentieren.

Dies entsteht jedes Jahr aufs Neue aus dem Zusammenspiel bürgerlichen Engagements, der Unterstützung von Unternehmen und der öffentlichen Hand. Das Festival ist dieses Jahr vom 15.-23. September 2017. (PR)

vom 2101bis110318
am 03 und 040318
am 03 und 040318
vom 10 bis 250318
in Bonn
3103bis180418
in der Stadthalle
Frühjahrskirmes Wermelskirchen
Dünnwald