24.09.2017
Eiershagener Dorfaktionstag 2017

Reichshof / Eiershagen - Im 9. Jhdt. wurden erste Siedler in der Gegend von Eiershagen sesshaft. Ein Mann namens Agiher kam über frühmittelalterliche Höhenwege hierher.

Er fand eine sanfte Talmulde mit einer Quelle, viel Wald und beste Voraussetzungen zum Siedeln. Reste eines alten Handelsweges, eine sogenannte Brüderstraße, sind noch heute nahe dem Ort vorhanden.

Das von der Bewohnerzahl kleine Dorf veranstaltet am Sonntag, den 24.09.17 den nächsten Dorfaktionstag. Der weithin bekannte Aktionstag lockt jährlich tausende von Besuchern an und findet alle 2 Jahre statt. (rb/MF)

Session-Eröffnung
KOnzertante
im Wildwechsel
am 24.11.17 im Wildwechsel
Herbstkonzert
Vater Rabe
Jugendpark Köln