Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 56 von 56
08.03.2013
Verbesserungen für Radfahrer?
Köln - Wie kann man die Lage der Radfahrer verbessern? Das ist heute Schwerpunkt eines Treffens von ADFC und der Stadt. Im aktuellen Fahrradklimatest belegt Köln einen hinteren Platz.

Im Vergleich zum Jahr 2005 habe man sich zwar etwas weiterentwickelt, z.B. was die Befahrbarkeit von Einbahnstraßen für Fahrräder angeht, generell ist es aber noch zu wenig. (MK, Radio Köln)

Kommentar: Täglich kommen hundertausend Pendler mit dem Auto nach Köln, dazu noch etliche tausend LKW'S. Die brauchen jede Menge Straßen und Parkflächen. Hier setzt die Stadt auch die Prioritäten. Das Fahrrad ist für Politik, Polizei und Verwaltung das Verkehrsmittel zweiter Wahl. Egal, was sie der Presse sagen .. (rb/MF)
Seite 56 von 56