Seite 56 von 56
04.06.2010
Rhein-Radweg
Mülheim - Ein durchgehender Fuß- und Radweg entlang des Rheins zwischen Mülheimer und Zoobrücke rückt in greifbare Nähe. Die Bezirksvertretung Mülheim stimmte einstimmig für eine Verwaltungsvorlage, die Mittel für den Kauf von dafür benötigten Flächen vorsieht. Durch die Wegeverbindung, "Rhein-Boulevard Mülheim-Süd" genannt, soll eine Lücke geschlossen werden.

Entlang des rechten Rheinufers gibt es auf Kölner Stadtgebiet einen fast durchgängigen Rad- und Fußweg. Lediglich im Mülheimer Süden ist sie bislang unterbrochen. "Nach der Fertigstellung dieses Abschnitts wird der Rheinradweg Niederrhein, der von Bonn nach Rotterdam führt, durchgängig mit dem Rad befahrbar sein", sagte Joachim Bauer vom Grünflächenamt. (KStA)

Kommentar: Fährt man von Süd nach Nord, endet die Route am Mülheimer Ufer in Höhe der Krahnenstraße an einer breiten, hohe Treppe, die nur durch Schieben oder Tragen zu überwinden ist. Wir haben die Stadt deswegen angemailt. Vielleicht gibt es ja schon eine Lösung des Problems. Wir berichten, sobald wir mehr wissen. (rb/MF)
Seite 56 von 56