Bäder in Köln-Mülheim
Seite 2 von 6
23.09.2017
Thermen- und Badewelt Euskirchen

Euskirchen - Auf unserer Tour durch Schwimm- und Saunabäder in und um Köln sind wir diesmal im schönen Euskirchen gelandet. Bedenken hatten wir keine. Die bösen Jungs wohnen wenige Meter weiter in der JVA und haben eigene Duschen.

Meinem Begleiter blieb ein wenig der Mund offen, soviel beeindruckender Aufwand wird hier betrieben. Die Umkleidekabinen sind großzügig und richtig schick, die Palmenlandschaft riesig, die Vielzahl verschiedener Saunen lässt keinen Wunsch offen.

Skurril ist die Sauna mit dem Namen "Wiener Caféhaus". Hier ist aber nur die Einrichtung wie ein Caféhaus, den Cappucino musste ich woanders trinken. Naja, ich kann Spott vertragen. Wir haben zu zweit 75 Euro bezahlt, gemessen am Gebotenen in Ordnung. (rb/MF)

Kommentar von Begleitung am 23.09.2017

Nur Lob kriegt der Betrieb von mir nicht: Fische und Vögel vor den Panoramafenstern einzelner Saunen finde ich reichlich überflüssig und sicher auch nicht tiergerecht.

Seite 2 von 6