Bäder in Köln-Mülheim
Seite 1 von 6
25.08.2017
Naturfreibäder in der Umgebung

Mülheim - Bei den herrschenden Temperaturen wird auch der blasseste Stubenhocker zur fröhlich plantschenden Wasserratte. Dabei sind die Geschmäcker verschieden, nur die Hallenbäder haben es jetzt schwer.

Es zieht die Leute nach draußen: Im Freibad Pommes auf der Wiese und Beachvolleyball bei 40°, da schläft man gut in der Nacht. Wenn man noch eine Seite hat, auf der man liegen kann. Salzwasserfans haben es in unseren Breiten schwer.

Sie müssten das Salz schon selber mitbringen, aber die Bademeister finden das nicht lustig. Bleiben noch die Naturbäder in der Umgebung. Wir haben ein paar für Sie heraus gesucht. Das nächste ist in Vingst, die anderen sind etwas weiter weg. (rb/MF)

Seite 1 von 6