Bäder in Köln-Mülheim
Seite 1 von 6
09.08.2017
Aquarena

Neunkirchen - Da Mülheim mit Bädern und Saunen nicht wirklich reich gesegnet ist, besuchen wir gerne die Bäder in der Umgebung. Wir waren im Aquarena und haben uns Bad und Sauna angeschaut.

Von Mülheim aus braucht man eine knappe halbe Stunde. Bad und Sauna sind gepflegt, das Personal freundlich, die Eintrittspreise auch: 12 Euro für Bad- und Saunabenutzung, da kann man nicht meckern.

Würden wir dort wohnen, wäre es erste Wahl: Ruhig, entspannt, nicht überlaufen. Schwimm- und Saunabereich bieten das Notwendige, aber nicht mehr. Eben ein nettes, kleines Familienbad. (rb/MF)

Seite 1 von 6