Arbeit
Seite 1 von 48
17.01.2018
Agentur für Arbeit in Mülheim

Köln - Die Agentur für Arbeit hat ihren Sitz an der Luxemburger Straße verkauft und zieht auf das ehemalige Flughafengelände am Butzweilerhof. Ab 2018 müssen Kölner Arbeitssuchende ihre Anträge und Gespräche in Ossendorf wahrnehmen.

Hier sind ab dem 24.01.18 die Job-Vermittlung, der Arbeitgeber-Service von Agentur und Jobcenter, Berufsberatungen und Informationszentren, wie auch der „Integration Point“ für Flüchtlinge und diverse Fachdienste und Gremien.

Roswitha Stock, Chefin der Kölner Arbeitsagentur, taufte das neue Verwaltungsgebäude „Stadtagentur“. Hier könne man „die Aufgaben optimal konzentrieren.“ Deshalb werden die Geschäftsstellen in Porz und Mülheim ab dem 17.01.18, 12:30 Uhr, geschlossen. (Agentur für Arbeit)

Kommentar von Jesses am 04.09.2016

Das ehemalige Arbeitsamt Mülheim auf der Arnsberger Straße wurde an die Gülen-Bewegung verkauft, die jetzt in aller Munde ist. Ich bin gespannt, wer in das Gebäude der Agentur für Arbeit auf der Genovevastraße zieht ..

Seite 1 von 48