Rheinfähre Hitdorf-Langel

Leverkusen - Früher konnte Hans-Gerd Kohlmann zwischen zwei Fahrten von Langel nach Hitdorf schon mal seine Fähre streichen. Heute muss unter der Woche ein zweiter Kassierer mit ran.

"Wenn es auf der Leverkusener Brücke klemmt, rauscht es bei uns“, sagt Kohlmann, besonders, seit die Brücke für Lkw über 3,5t gesperrt ist. „Seit sechs Jahren fahren wir von Jahr zu Jahr Rekorde ein“, sagt der Fährmann. „Dieses Jahr werden die Zahlen dramatisch sein.“ (KR)

Die HGK erhöhte 2016 die Preise. Für Autos steigt der Preis von 3 Euro auf 3,20 Euro. Auch Fußgänger und Motorradfahrer zahlen in Zukunft 20 Cent mehr. Die Fähre transportiert auch Schwerlast-LKW, ihre Überfahrt schlägt in Zukunft mit knapp 20 Euro zu Buche. (RK)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen