Filmforum Köln

Köln - Filme sehen, die in den Mainstream-Kinos nicht gezeigt werden? Eine Adresse dafür ist das Filmforum im Museum Ludwig. Es stellt sich vor: "Mit dem Modell eines die Stadtgrenzen übergreifenden Forums bespielen seit 2006 neun Partner das Kino im Museum Ludwig.

Gründungsmitglieder des Filmforums sind die Filmstiftung NRW, die SK Stiftung Kultur, der WDR, die ifs internationale filmschule in Köln-Mülheim, der film & fernseh produzentenverband nrw e.v. die KölnMusik GmbH sowie der Verbund der freien Film­szene „KinoAktiv" und das Museum Ludwig der Stadt Köln.

Im Filmforum gibt es Programmreihen, Filmfestivals, Premieren, Vorträge und Diskussionen. Alle Veranstaltungen werden inhaltlich und finanziell von den Partnern verantwortet. Gemeinsam gelang es, das Filmforum als Ort für Filmgeschichte und zeitgenössische Filmkultur zu etablieren." (Filmforum)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen