Verwaltungsgericht Köln

Köln - Im Verwaltungsgericht werden Auseinandersetzungen zwischen Bürger und Verwaltung verhandelt. Wird man sich nicht einig, sind die nächsten Instanzen das Ober- und das Bundesverwaltungsgericht.

Neben den allgemeinen Angelegenheiten gibt es auch spezielle Kammern für die Angelegenheiten freier Berufe wie Architekten, Stadtplaner, beratende Ingenieure, Ingenieure im Bauwesen und die Heilberufe.

Dies gilt nicht bei der Bundesagentur für Arbeit, bei Rentenfragen und den meisten Sozialleistungen. Hier ist das Sozialgericht zuständig. Dies gilt auch für Fragen der Sozialhilfe, die vorher beim Verwaltungsgericht anlagen. (rb/MF)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen