Hafen-Akademie

Mülheim - Die Hafenakademie ist ein junger Verein, der ein Hafen sein möchte, für all jene, die sich für Mülheim interessieren. „Hier passiert ganz viel“, weiß Lukas Stahl, Mitarbeiter von Fritz Hamacher.

Die Hamacher Immobiliengruppe habe 2007 das 40.000 qm große Lindgens-Gelände gekauft. „Als Traditionsunternehmen hat die Firma ein herzliches Verhältnis zum Standort und ein Interesse, dass sich das Quartier nachhaltig entwickelt“, so Stahl.

Da nicht alle Pläne sofort umgesetzt werden können, gibt es eine Brachfläche, die die „Hafenakademie Köln Mülheim e.V.“ konstruktiv nutzt. „Das, was hier in der Zwischenzeit entsteht, soll bleiben können“, betont Stahl. (Kölner Wochenspiegel)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen