Die Macht der Düfte ..

Mülheim - Um die Kauflust anzuregen, finden sich im Eingangsbereich vieler Filialen Bäckereien, die den Duft frischer Brötchen verströmen. Weltweit entdecken immer mehr Unternehmen die Macht der Düfte als Teil ihrer Marketingstrategie.

Das Duftdesign ist für Unternehmen deshalb so attraktiv, weil Gerüche das Gehirn direkt stimulieren. „Keine Sinneswahrnehmung ist schneller und unmittelbarer, weil der Duft uns ohne Umweg über das Bewusstsein erreicht“, sagt Robert Müller-Grünow.

Der Kölner stieg nach seinem BWL-Studium ins Duftgeschäft ein und beschäftigt sich seither mit der Werbewirksamkeit von Aromen. 2002 gründete er die Firma Scentcommunication, und entwickelt für Unternehmen weltweit den passenden Duft zur Marke. (KStA, 16.08.15)

Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen