EVL-Wasserturm in Leverkusen

Leverkusen - Der Wasserturm der Energieversorgung Leverkusen (EVL) ist mit 72 m das höchste Gebäude der Stadt. Von der Aussichtsplattform hat man einen 360°-Blick über Leverkusen, das Bergische und das Siebengebirge.

Der Wasserturm in Leverkusen-Bürrig garantiert einen gleichbleibenden Wasserdruck und dient als Vorratsbehälter: In zwei großen Kammern stehen dort 4000 m³ Trinkwasser bereit, das entspricht der Wassermenge von 7 Hallenbädern.

Der Turm ist auch 2019 regelmäßig für Besichtigungen geöffnet. Vom 1. Mai bis September können Sie ihn an jedem 1. und 3. Sonntag von 10-18 Uhr besichtigen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Besuch ist kostenlos. (EVL)

Kommentar von Biker am 03.07.2016
Mit dem Rad von Mülheim ein Klacks, was die Entferung angeht. Die richtige Route ist nicht so einfach. Am besten, man orientiert sich an der Dhünn-Aue. Am Turm selber Entwarnung: Aufzug, keine Treppe. Von oben ein toller Blick, der Wunsch nach einem Kaffee kommt auf. Muss man aber mitbringen ..
Startseite Favoriten
in den Adressen
bäder
Fahrrad
in Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Adressen
in den Terminen