Buchforst - Auch in diesem Jahr lädt der Kirchenkreis Köln- Rechtsrheinisch alle interessierten Frauen und Männer zu einem zentralen Mirjam-Gottesdienst ein. Der Gottesdienst ... mehr
in der Reihe „Zeit für dich“ ist am 11.09.16 um 18 Uhr in der Auferstehungskirche.In diesem Jahr wird in der Predigt von Pfarrerin Dorothee Gorn sowie kleinen Mitmach-Aktionen die Frage nach Konkurrenz oder Solidarität unter Frauen in Bibel und heutigem Alltag in den Mittelpunkt gestellt: "Zu kurz gekommen“  - Konkurrenz – ein Frauenthema?Im Anschluss laden wir Sie herzlich zu Gesprächen und weiterem Austausch bei Getränken und Knabbereien ein. Kontakt: 0221 / 69 18 88 oder frauengottesdienst@kirche-koeln.de. Auferstehungskirche, Kopernikusstraße 34, 51065 Köln-Buchforst. (Zeit für Dich)
Mülheim - Im Zusammenhang mit unserer immer wieder erhobenen Forderung nach einer nachhaltigen Stadtentwicklung bei echter Beteiligung der Bürger möchten wir zum Auftakt der ... mehr
uropäischen Woche der Mobilität mit Euch zur Aktion aufrufen.Der Clevische Ring ist eine der am meisten belasteten Straßen in NRW und wird durch die Planungen für die Güterbahnhofsbrache und den Ausbau örtlicher Betriebe wie Drösser und Drahtwerke noch viel mehr durch Verkehr und die Abgase belastet. Am Freitag, den 16.09.16, wird um 16 Uhr der Clevische Ring in Höhe der Mess-Station bei Hausnummer 3 teilweise für den Verkehr gesperrt. Kommt zuhauf, wir wollen Boule und Federball spielen, im Liegestuhl liegen, Würstchen grillen, Kaffee trinken. Kontakt: frische.luft@koeln-go.de
Köln - Für den 03. und 04.09. müssen die Bürger mit massiven Einschränkungen rechnen. Neben der Kurdendemo am Samstag, wollen am Sonntag Rechtsextreme vom HBF durch die Stadt ... mehr
ziehen. Laut Polizei hat „Pro NRW“ einen Protestzug mit etwa 300 Teilnehmern angemeldet. Das Bündnis „Köln gegen Rechts – Antifaschistisches Aktionsbündnis“ will sich am 04.09. dieser Demo entgegenstellen. (KR)Kommentar: Die Antifa baut vor ein-, zweihundert Pro NRW'lern einen gewaltigen antifaschistischen Schutzwall auf. Als zehntausende türkische Nationalisten an der Deutzer Werft demonstrierten, hat die Antifa den Tag lieber im Schwimmbad verbracht. (rb/MF)
Buchforst - Der Runde Tisch Buchforst e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Träger der Stadtteilzentren I und II. Das Stadtteilzentrum II ist als ... mehr
lles Zentrum durch die Stadt Köln anerkannt.Die Angebote des Runden Tisches sind vielfältig. Thema Arbeit: Orientierungsberatung Bildung und Hilfe bei Bewerbungen; Soziales: Beratung von Senioren, Pflegebedürftigen und deren Angehörigen, allgemeine Sozialberatung, Schuldnerberatung.Die kulturellen Angebote reichen vom Stadtteilkino im Stadttteilzentrum II, der Kunstmeile, Kunstausstellungen, Flohmärkten bis zu Veedelsfesten und vielem mehr. Der Veranstaltungskalender des Runden Tisches informiert Sie über die aktuellen Termine. (rb/MF)
Dormagen - 1992 von Hermann Max ins Leben gerufen, verwandelt das Festival Alte Musik Knechtsteden alljährlich die romanische Klosterbasilika in Knechtsteden in eine Bühne von ... mehr
internationalem Rang. Dabei steht die individuelle Zusammenarbeit mit herausragenden Künstlern als Teil der Festivalfamilie im Vordergrund. Die Idee ist, Alte Musik in einer der Gegenwart angemessenen Art zu präsentieren.Dies entsteht jedes Jahr aufs Neue aus dem Zusammenspiel bürgerlichen Engagements, der Unterstützung von Unternehmen und der öffentlichen Hand. Das 25. Festival ist dieses Jahr vom 17.-25. September 2016. (PR)
Ankara - Im gegenwärtigen Streit um den Besuch deutscher Politiker im Stützpunkt Incirlik verlangt der türkische Außenminister, dass sich die deutsche Regierung vom sogannten ... mehr
Armenierbeschluss distanziert, sonst bleiben die Türen zu. Er setzt noch einen drauf: "Deutschland habe sich nicht in die türkische Geschichte einzumischen und sie zu verfälschen." Es ist bekannt, dass die Türkei gerne lautstark und anmaßend auftritt und sich die Wahrheit immer ihren Interessen unterzuordnen hat. Eine wissenschaftliche Geschichtsbetrachtung kommt für die Türkei nicht in Betracht. Allerdings machen das andere genauso. Man könnte auch von den Amerikanern verlangen, dass sie den Völkermord an den Indianern und den japanischen Atom-Genozid aufarbeiten. (rb/MF)
BRD - Die Grünen lehnen die Forderungen nach Steuersenkungen ab. Deutschland habe "einen gigantischen Schuldenberg und einen riesigen Investitionsstau" zu bewältigen, so ... mehr
ichefin Peter. (ntv)Kommentar: Wäre ich der liebe Gott, würde ich jetzt allen Bundestagsabgeordneten eine Nachricht über GodsApp schicken: "Habt ihr gehört, was Frau Peter gesagt hat? Habt ihr das auch begriffen? Dann husch, an die Arbeit:Brücken, Straßen und Schulen müssen saniert werden, Flüchtlinge brauchen Sprachkurse und das Land mehr Polizisten. Wenn dann noch was übrig ist, kaufen wir der Angela einen Riesenstrauß Blumen .. (rb/MF)
vom 04bis250916
am 020916
am 030916
02-040916